Mit der Dusche beginnt für viele Personen der Morgen. Gehörst Du eher zu den Morgenmuffeln, fällt die Überwindung schwer und die Laune steht nicht gerade auf dem Höhepunkt.

Etwas spannender könntest Du das Duschen mit einem LED Duschkopf gestalten. Dieser verwandelt die Duschkabine in eine farbenfrohe Umgebung. Damit erhältst Du eine ganz andere Lichtstimmung, welche auch Dein Wohlbefinden beeinflusst. Du fühlst Dich wacher und startest mit einem angenehmeren Gefühl den Tag.

Interessanter sind LED Duschköpfe auch für Kinder. Diese lassen sich eher zur Dusche überreden und die ständigen Diskussionen finden endlich ein Ende, falls Dein Kind wasserscheu ist.

Erfahre, welche LED Duschköpfe im Praxis-Test am besten abschneiden und worauf Du beim Kauf achten musst. Dann findest Du genau das passende Modell für Deine Bedürfnisse.

LED Duschkopf inkl. Temperaturanzeige

Top-Empfehlung
Comely LED Duschkopf
9/10 Bewertung
  • Verzinkte Oberfläche für Langlebigkeit
  • 3 LED Farben, in Abhängigkeit der Wassertemperatur
  • Mit Temperaturanzeige
  • Ergonomischer Griff
  • Für Durchlauferhitzer geeignet
  • Kompatibel mit allen gebräuchlichen Schläuchen

Vorteile
  • Beständig gegen Verkalkungen
  • Hohe Langlebigkeit
  • Zeigt genaue Wassertemperatur an
  • Einfach zu montieren
  • Wunderbare Handhabung
Nachteile
  • Leicht wahrnehmbares Summen
  • LEDs etwas dunkel
  • Geringerer Wasserdruck

LED Duschkopf mit Filter für weicheres Wasser

Mit Filter für höhere Wasserqualität
Duschkopf Led, 7 Farben, Handbrause Wassersparend mit Druckerhöhung für mehr Wasserdruck, für Badinstallationen, Spa, Elektrizität aus Wasserkraft - Brausekopf, Regendusche und Massage Funktion
9/10 Bewertung
  • Filter sorgt für geringeren Kalkanteil
  • Spart bis zu 30% Wasser
  • 7 LED Farben
  • Farben wechseln automatisch
  • Lebensdauer von mehr als 6.000 Stunden
  • Für ein besseres Wohlbefinden

Vorteile
  • Wassersparend und dennoch hoher Druck
  • Spart Energie & umweltfreundlich
  • Filtert Verunreinigungen
  • Optimal für hartes Wasser
  • Überaus robust
Nachteile
  • Wasserstrahl sehr kraftvoll
  • Brause tropft nach
  • Hoher Anteil an Kunststoff

LED Regendusche für besonders sanftes Duscherlebnis

Regendusche für sanftes Luxus Duscherlebnis
Suguword Luxus LED Dusche
8/10 Bewertung
  • Massiver Regenduschkopf aus Edelstahl
  • Stilvolles Design
  • 3 LED Farben, die nach Wassertemperatur wechseln
  • Anti-Kalk-Düsen aus Silikonkautschuk
  • 2 Größen (30x30cm oder 40x40cm)
  • 10 Jahre Garantie

Vorteile
  • Sanfter Wasserdruck
  • Luxus Duschgefühl
  • Modernes Design
  • Hohe Qualität
  • Keine externe Stromversorgung notwendig
Nachteile
  • Teureres Modell
  • Aufwendigere Deckenmontage
  • Höheres Gewicht

Die besten LED Duschköpfe im Vergleich

Top-Empfehlung
Comely LED Duschkopf
Wassersparend
ECLM Duschkopf LED, 7 Farben
Besonders farbfroh
TankerStreet bunter LED Duschkopf
Cobbe Ionic Handbrause mit 3 Farbmodi
Suguword Luxus LED Regendusche
Produkt
Produkt
Comely LED Duschkopf
ECLM Duschkopf LED, 7 Farben
TankerStreet bunter LED Duschkopf
Cobbe Ionic Handbrause mit 3 Farbmodi
Suguword Luxus LED Regendusche
Typ
Typ
LED Duschkopf mit Temperaturanzeige
Wassersparender LED Duschkopf
Bunter LED Duschkopf
LED Duschkopf mit Filter
LED Regendusche
Durchmesser
Durchmesser
130mm
60mm
70mm
70mm
30x30cm
Farbvarianten
Farbvarianten
3
7
7
3
3
Autom. Farbwechsel
Autom. Farbwechsel
Ja, temperaturabhängig
Ja, temperaturabhängig
Ja
Ja, temperaturabhängig
Ja, temperaturabhängig
Temperaturanzeige
Temperaturanzeige
Ja
Anhand Farbe
Nein
Anhand Farbe
Anhand Farbe
Strahlarten
Strahlarten
3
1
1
1
Regendusche
Material
Material
Chrom
ABS Kunststoff & Chrom
ABS Kunststoff
ABS Kunststoff
Edelstahl
Gewicht
Gewicht
380gr
270gr
170gr
280gr
1,7kg
Inkl. Schlauch
Inkl. Schlauch
Nein
Nein
Nein
Nein
Nein
Mit Filter
Mit Filter
Ohne
Ja
Ohne
Ja
Ohne

Unterschiedliche LED Duschkopf Varianten

Die Hersteller haben sich einiges einfallen lassen, um Dich beim Duschen mit einer eigenen Lichtstimmung zu verwöhnen. So gibt es die unterschiedlichsten Ausführungen, die Du in Deinem Bad genießen kannst. Die folgenden Varianten sind gängig.

Einfache LED Duschköpfe

Die simpelsten Ausführungen besitzen ein einfaches LED-Licht, welches sich anschaltet, wenn das Wasser läuft. Eine kleine Turbine, die durch das Wasser angetrieben wird, generiert genügend Energie, sodass keine zusätzlichen Batterien notwendig sind.

Zumeist kannst Du zwischen verschiedenen Farbgebungen wählen. So erhältst Du die passende Lichtstimmung und die Farbe wirkt etwa beruhigend oder anregend auf Dich.

LED Duschköpfe mit Farbwechsel

Immer von der gleichen Farbe umgeben zu sein, könnte sich als zu langweilig für Dich herausstellen. Du bevorzugst etwas Abwechslung im Badezimmer und auch Deine Kinder benötigen mehr Unterhaltung.

Dann sind LED Duschköpfe mit automatischem Farbwechsel passend für Dich. Bei diesen Modellen variiert die angezeigte Farbe und verändert sich im Laufe des Duschens. Ein sanfter Farbwechsel findet statt, sodass Du sämtliche Farbtöne wahrnimmst.

Duschköpfe mit integrierter Temperaturanzeige

Praktisch sind hingegen Duschköpfe, die über eine integrierte Temperaturanzeige verfügen. Empfindest Du es unkomfortabel, wenn das Wasser zu heiß oder kalt ist?

Dann bist Du mit der Anzeige auf der sicheren Seite. Dort steht exakt, wie warm das Wasser derzeit ist. Damit kannst Du besser beurteilen, ob Du mehr heißes oder kaltes Wasser benötigst.

Hilfreich sind zudem solche Ausführungen, bei denen die LED-Farbe von der Temperatur abhängt. Eine kräftige blaue Farbe etwa zeigt auf, dass das Wasser etwas kälter ist, während eine rote Farbe auf heißes Wasser hinweist. So erkennst Du auch, ohne die Hand unter das Wasser zu halten, ob die Temperatur angenehm ist.

Wie funktioniert der LED Duschkopf?

Ein LED Duschkopf funktioniert zunächst wie jeder gewöhnliche Duschkopf. Meist handelt es sich um Sparduschköpfe, deren Wasserverbrauch geringer ist, sodass sich die Anschaffung bereits im ersten Jahr auszahlt.

Das Besondere an diesen Modellen ist, dass im Duschkopf eine Vielzahl von LEDs verbaut sind. Diese leuchten in den unterschiedlichsten Farben, sodass das Duschen Deine Sinne anspricht. Je nach Farbgebung entsteht eine andere Wirkung. So empfindest Du ein blaues Licht wahrscheinlich als beruhigend[1]https://sz-magazin.sueddeutsche.de/die-loesung-fuer-alles/die-wundersame-kraft-des-blauen-lichts-84305, während ein kräftiges Rot Dir mehr Energie zur Verfügung stellt.

Der Energieverbrauch der LEDs ist äußerst gering. Diese Leuchtmittel arbeiten so effizient, dass der Einbau einer Batterie nicht notwendig ist. Im Duschkopf befindet sich eine kleine Turbine, die durch die Wasserkraft angetrieben wird. Die erzeugte Energie reicht aus, um die LEDs zum Leuchten zu bringen.

Je nach Modell kannst Du nun per Knopfdruck die verschiedenen Modi ansteuern. So könntest Du etwa den automatischen Farbwechsel einstellen oder ein dauerhaftes Licht bevorzugen. Sobald das Wasser läuft, erleuchten die LEDs.

Mit dem Antrieb der Turbine ist jedoch ein leichtes Surren verbunden. Die Funktionsweise ist eines Fahrraddynamos ähnlich. In hochwertigen Ausführungen ist dies aber kaum wahrnehmbar. Zudem ist das Gewicht nur geringfügig höher. So hindert Dich die Turbine nicht am Duschen.

Montage des LED Duschkopfs

Ein LED Duschkopf unterscheidet sich in der Konstruktion nicht von einem gewöhnlichen Duschkopf. Daher gelingt die Montage gleicherweise. Hast Du bisher aber noch keine Erfahrung im Wechseln des Duschkopfs, dann hilft Dir die folgende Anleitung. Diese bezieht sich auf Duschköpfe im Allgemeinen.

Zunächst solltest Du darauf achten, welches Gewinde zum Einsatz kommt. Üblicherweise handelt es sich um ein 1/2″ Gewinde. Diese sind standardmäßig verbaut und damit sind der Duschschlauch und der LED Duschkopf kompatibel. Sollte ein anderes Gewinde verbaut sein, ist ein weiteres Verbindungsstück notwendig.

Bevor Du Dich jetzt an den alten Duschkopf begibst, ist es sicherer, wenn Du das Wasser abstellst. Suche hierfür den Haupthahn Deiner Wohnung auf und drehe diesen zu. Jetzt dürfte kein Wasser austreten, falls doch ein Missgeschick geschehen sollte.

Daraufhin drehst Du den alten Duschkopf einfach vom Gewinde. Dies sollte leicht und ohne Werkzeuge funktionieren. Hältst Du den Duschschlauch in der Hand, könntest Du diesen entkalken, falls es sich um eine ältere Ausführung handelt. Ist der Schlauch noch in bestem Zustand, drehst Du einfach den neuen Duschkopf auf. Teste, ob die vorhandene Dichtung optimal sitzt. Scheint der Duschkopf fest auf dem Schlauch zu sitzen, drehst Du das Wasser wieder auf und prüfst, ob die Dusche dicht ist. Sollte ein Leck am Gewinde auftreten, dann wickle darum Teflonband. Dieses dient als zusätzliche Dichtung, sodass keinerlei Wasser mehr austreten sollte.

Vor- und Nachteile

Welche Vor- und Nachteile sind mit einem LED-Duschkopf verbunden? Die folgenden Eigenschaften helfen Dir bei der Kaufentscheidung.

Vorteile

  • Angenehme Farbstimmung

Die Farbe beeinflusst maßgeblich Deine Stimmung. Fällt es Dir morgens schwer in die Gänge zu kommen oder stehst Du abends noch unter Stress, hilft Dir, die Farbe eine bestimmte Wirkung zu erzielen. Du fühlst Dich besser und startest mit mehr Energie in den Tag oder förderst das Einschlafen.

  • Anzeige der Temperatur

Einige Modelle sind dazu in der Lage, die Temperatur anhand der Farbgebung anzuzeigen. Beispielsweise steht ein Blau für kaltes Wasser, Grün für eine mittlere Temperatur und Rot für ein heißes Duschwasser. Dadurch siehst Du auf den ersten Blick, ob die passende Temperatur erreicht wurde.

  • Kein zusätzlicher Energieverbrauch

Die LED-Duschköpfe arbeiten so effizient, dass der Energieverbrauch nicht steigt. Den benötigten Strom erhalten sie über eine integrierte Turbine. Diese wird durch die Kraft des Wassers angetrieben, sodass ausreichend Strom zur Verfügung steht.

Nachteile

  • Leichtes Summen

Gerät die Turbine in Bewegung, ist dies anhand eines leichten Summen zu vernehmen. Bist Du dafür empfindlich, könnte dies Dich beim Duschen stören. Andernfalls sorgt das Wasserplätschern in der Dusche dazu, dass Du die Turbine kaum wahrnimmst.

  • Etwas schwerer

Die LEDs fallen kaum ins Gewicht. Allerdings sorgt die Turbine für einen schwereren Duschkopf. Für die meisten Personen ist dies aber kaum zu bemerken. Lediglich, wenn die Dusche von kleinen Kindern genutzt wird, solltest Du beim Kauf der LED-Duschköpfe etwas achtsamer sein und einen Blick auf die Gewichtsangabe werfen.

Darauf musst Du beim Kauf achten

Achte auf die folgenden Faktoren, um den passenden LED-Duschkopf zu finden. Dann wirst Du mit Deiner Kaufentscheidung garantiert glücklich.

Preis

Der Preis ist für den Kauf sicherlich ein gewichtiger Faktor. Doch LED-Duschköpfe sind nicht zwingend teurer als herkömmliche Ausführungen. Du kannst sowohl gute Modelle für ca. 20 Euro finden als auch etwas mehr Geld investieren, wenn das Budget dies zulässt.

Größe

Je größer die Handbrause, desto schwerer ist sie und eventuell liegt sie nicht mehr ganz so angenehm in der Hand. Bevorzugst Du größere Ausführungen, könntest Du Dich auch für eine Regendusche entscheiden. Diese gibt es mittlerweile auch mit integrierten LEDs. Andernfalls sind kleinere Handbrausen eher zu empfehlen, da diese leichter sind. Zudem kannst Du damit Wasser sparen und senkst die Verbrauchskosten.

LED-Funktion

Vor dem Kauf solltest Du Dir überlegen, welche LED-Funktionen Dir wichtig sind. Sollte ein automatischer Farbwechsel stattfinden oder möchtest Du lieber eine Farbe durchgehend genießen?

Höherwertige Ausführungen bieten Dir hierbei mehr Optionen. Diese lassen sich auf Knopfdruck angenehmer steuern, sodass Du eher die Farbgebung erhältst, die Dir wichtig ist.

Weitere Funktionen

Neben den LEDs könnten weitere Eigenschaften von Bedeutung sein. So könnte etwa ein Duschkopf mit Filter Vorteile aufweisen, wenn das Wasser in Deiner Region besonders hart ist. Auch ein Duschkopf mit härterem Strahl könnte für Dein Duschverhalten angenehmer sein. Der Wasserstrahl wirkt dann wie eine sanfte Massage, welche die Muskeln entspannt und positiv auf Dich wirkt.

Der LED-Duschkopf für eine positive Farbstimmung

Farben besitzen einen nachgewiesenen Einfluss auf die Psyche. Sie können zur Beruhigung beitragen, den Stress lindern oder Dich mit Energie erfüllen.

Diese Wirkung kannst Du Dir beim Duschen zunutze machen. Hierfür bieten sich LED-Duschköpfe an, welche über integrierte Lampen verfügen. Diese verwandeln Deine Duschkabine in eine einzigartige Wohlfühloase.

Mit dem hier präsentierten Vergleich hast Du erfahren, welche Produkte am besten zu Dir passen und wie das Licht Dir hilft. So findest Du mit Sicherheit den passenden LED-Duschkopf und gestaltest die Körperhygiene noch angenehmer.

Häufige Fragen

Wie lange Du den LED-Duschkopf nutzen kannst, hängt ganz von der Qualität des Modells ab. Am hochwertigsten erweisen sich Materialien wie Edelstahl oder verchromter ABS-Kunststoff. Diese sind robust und Du solltest den Duschkopf für einige Jahre nutzen können.

Einen LED Duschkopf kannst Du ganz bequem in online Shops kaufen. Dort ist die Auswahl riesig und der Vergleich fällt Dir leichter. Innerhalb weniger Tage trifft die Lieferung bei Dir ein, sodass Du ganz komfortabel den Duschkopf nutzen kannst.

Die Preise der LED-Duschköpfe weicht nur unwesentlich von herkömmlichen Handbrausen ab. Du kannst Modelle für ca. 20 Euro erwerben, die bereits mit einem Licht ausgestattet sind. Möchtest Du hingegen eine integrierte Temperaturanzeige nutzen, ist ein höherer Preis zu erwarten.

Batterien sind zum Betrieb der LED-Duschköpfe nicht notwendig. Die Energie wird durch eine kleine Turbine erzeugt, die vom Wasser angetrieben wird. Dies reicht aus, um genügend Strom für die LEDs zu liefern.

Ähnliche Beiträge